Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Gremien

Das NS-Dokumentationszentrums München wird von drei beratenden Gremien begleitet. In ihnen sind Zeitzeugen und Repräsentanten der NS-Opfergruppen ebenso wie Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kirche sowie weiteren gesellschaftlichen Gruppen vertreten.

Kuratorium

Vorsitz:
Dr. Theo Waigel, Bundesminister a.D.
Dr. Hans-Jochen Vogel, Altoberbürgermeister, Bundesminister a.D. (Stv.)

Mitglieder Bund:
Staatssekretärin Monika Grütters, ständig vertreten durch Sabine Deres, MinRin, Leiterin des Referats Historische Museen, Dokumentationsstätten, Gedenkstätten NS-Unrecht, Politikergedenkstiftungen bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Mitglieder Freistaat:
Staatsminister für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle
Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Dr. Markus Söder, ständig vertreten durch Dominik Kazmeier, MinR des Bayerischen Staatsministerium der Finanzen

Mitglieder Stadt:
Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München
Josef Schmid, 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München

Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern
Dr. h.c. Max Mannheimer (†)
Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma
Stadtdekanin Barbara Kittelberger, Vertreterin der Evangelischen Kirche, Dekanatsbezirk München
Ordinariatsdirektorin Dr. Sandra Krump, Vertreterin der Katholischen Kirche, Erzbistum München und Freising, ständig vertreten durch Ludwig Schmidinger, Leiter des Fachbereichs Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit im Erzbischöflichen Ordinariat München
Stadträtin Simône Burger, Vorsitzende des DGB Region München
Christian Ude, Altoberbürgermeister der Landeshauptstadt München

Kooptiert:
Siegfried Benker, ehemaliges Mitglied im Politischen Beirat, jetzt Geschäftsführer Münchenstift GmbH
Prof. Dr. Kurt Faltlhauser, Staatsminister a.D.
Karl Freller, Stiftungsdirektor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten
Prof. Dr. Merith Niehuss, Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats
Stadtrat Marian Offman, Vorsitzender des Politischen Beirats

Wissenschaftlicher Beirat

Vorsitz: Prof. Dr. Merith Niehuss, Präsidentin der Universität der Bundeswehr München
Prof. Dr. Hermann Schäfer, Gründungsdirektor Haus der Geschichte, Bonn (Stv.)

Mitglieder:
Prof. Dr. Stefanie Endlich, Berlin
Prof. Dr. Dieter Frey, Ludwig-Maximilians-Universität München
Dr. Gabriele Hammermann, Leiterin KZ Gedenkstätte Dachau
Dr. Andreas Heusler, Stadtarchiv München
Prof. em. Dr. Hans Günter Hockerts, Ludwig-Maximilians-Universität München*
Prof. Dr. Marita Krauss, Universität Augsburg*
Prof. Dr. Peter Longerich, Royal Holloway College London*
Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Möller, Institut für Zeitgeschichte München
Prof. Dr.-Ing. Winfried Nerdinger, Gründungsdirektor NS-Dokumentationszentrum München*
Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter, Universität Passau

Kooptiert:
Dr. h.c. Barbara Distel, ehem. Leiterin KZ Gedenkstätte Dachau

* Arbeitsgruppe Ausstellungskonzept

Politischer Beirat

Vorsitz:
Stadtrat Marian Offman, CSU
Klaus Bäumler, Vertreter der historischen Stadtteilarbeit (Stv.)
Stadtrat Christian Vorländer, SPD (Stv.)

Mitglieder:
Robert Brannekämper MdL, CSU
Karl Freller MdL, CSU
Ernst Grube, Vertreter des Initiativkreises und Zeitzeuge
Dr. Josef Kirmeier, Leiter des Museumspädagogischen Zentrums
Stadtrat Thomas Niederbühl, Rosa Liste
Isabell Zacharias MdL, SPD

Kooptiert:
Stefanie Lux, Vorsitzende des Kreisjugendring München-Stadt

In allen drei Gremien vertreten:

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Siehe auch

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Werden Sie Förderer

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende an den Förderverein

München und der Nationalsozialismus

Unser Katalog zur Dauerausstellung