Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Tell me about yesterday tomorrow

28|11|2019–30|08|2020


In Zusammenarbeit mit dem international renommierten Kurator Nicolaus Schafhausen wird das NS-Dokumentationszentrum 2019/20 das Projekt „Tell me about yesterday tomorrow“ präsentieren, das zeitgenössische künstlerische Positionen in einen Austausch mit der institutionellen Erinnerungsarbeit bringt. Internationale Künstlerinnen und Künstler werden neue Arbeiten für das Ausstellungsprojekt entwerfen, die nicht nur auf die komplexe deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts verweisen, sondern auch auf deren Anbindung an aktuelle globale Lebensrealitäten. Weitere zeitgenössische Werke laden ein, sich mit den vielschichtigen Erzählungen der jüngeren und jüngsten Vergangenheit auseinanderzusetzen und rücken Themen wie die Sprache im öffentlichen Diskurs, politische Rhetoriken und ästhetische Inszenierungen in den Blick.

Das interdisziplinäre Projekt „Tell me about yesterday tomorrow“ wird von 28. November 2019 bis 30. August 2020 zu sehen sein. Im Frühjahr 2020 wird zudem ein begleitendes mehrtägiges diskursives Programm im öffentlichen Raum stattfinden, das die Ausstellung mittels theoretischer, performativer wie partizipativer Formate aktiviert.

Eröffnung der Ausstellung: Mittwoch, 27. November 2019, 19.00 Uhr

Siehe auch

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Unser Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Veranstaltungshinweise und Neuigkeiten aus dem Haus

München und der Nationalsozialismus
Unser Katalog zur Dauerausstellung