Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Veranstaltungen

17.10.2021 | 11.00 Uhr

Ortswechsel im NS-Doku

Inklusive Kunstwerkstatt

Die inklusive Kunstwerkstatt „Ortswechsel“ macht Station im NS-Dokumentationszentrum München. Das offene Atelier bietet Kunstinteressierten mit und ohne Beeinträchtigungen einen Begegnungsraum für Austausch und gemeinsames künstlerisches Tun. Im Rahmen der Ausstellung „On Tyranny. Zwanzig Lektionen für den Widerstand“ veranstalten wir eine vierteilige Workshop-Reihe. An verschiedenen Sonntagvormittagen bieten wir einen künstlerischen Workshop an.


Unter der Leitfrage „Wie wollen wir zusammen leben?“ knüpfen die Workshops inhaltlich an ausgewählte Lektionen von Timothy Snyders Buch an und lassen sich von der Bildsprache der Künstlerin Nora Krug inspirieren. Nach einer kurzen Impulsführung durch die Ausstellung, setzen wir uns in der Kunstwerkstatt mit je einer konkreten Lektion auseinander.


Wie wollen wir zusammen leben? Manchmal reichen ein Lächeln oder ein freundlicher Gruß, um einem anderen Menschen eine Freude zu bereiten. Wir beschäftigen uns mit solch kleinen Gesten, die das Zusammenleben im Alltag für uns und andere schöner machen können. Wir sprechen über Engagement, Sprache und Mut, der sich in kleinen Dingen zeigen kann. Wir denken über Möglichkeiten nach, wie wir ein gutes Zusammenleben gestalten können. Und wir erzählen einander in Bildern und Geschichten von Erfahrungen, die wir mit diesen Themen gemacht haben. In verschiedenen künstlerischen Techniken wie Zeichnung, Collage und Experimenten mit Texten und Bildern halten wir unsere Ideen schließlich künstlerisch-kreativ fest.


Alle Termine im Überblick:

Sonntag 17.10.2021, 11.00-13.00 Uhr

Impulsführung und Workshop zur Lektion 12:

„Nimm Blickkontakt auf und unterhalte dich mit anderen“


Sonntag 14.11.2021, 11.00-13.00 Uhr

Impulsführung und Workshop zur Lektion 15:

„Engagiere dich für einen guten Zweck“


Sonntag 12.12.2021, 11.00-13.00 Uhr

Impulsführung und Workshop zur Lektion 9:

„Sei freundlich zu unserer Sprache“

Dieser Workshop wird online stattfinden


Sonntag 30.01.2022, 11.00-13.00 Uhr

Impulsführung und Workshop zur Lektion 20:

„Sei so mutig wie möglich“



Ort NS-Dokumentationszentrum München

Anmeldung bis zum Mittwoch vor dem jeweiligen Workshop-Termin unter atelier.ortswechsel@gmail.com

Teilnahme kostenfrei; Teilnehmer*innenanzahl begrenzt

Veranstalter NS-Dokumentationszentrum München In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Verein „Gemeinsam Leben Lernen“

Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist eingeschränkt barrierefrei. Eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.

Zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt Veranstaltungen

Jonas Peter
veranstaltungen.nsdoku (at) muenchen.de

Tel. 089 233-67039

Unser Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Veranstaltungshinweise und Neuigkeiten aus dem Haus

Folge uns auf

Twitter
Instagram
Facebook
YouTube

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, können von Veranstaltungen des NS-Dokumentationszentrums München ausgeschlossen werden.