Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Veranstaltungen

31.01.2019 | 14.00 Uhr

Der Einsatz von Medien in der Bildungsarbeit des NS-Dokumentationszentrums München

Lehrerfortbildung

Für die Vermittlung der Geschichte des Nationalsozialismus verfügt das NS-Dokumentationszentrum mit seinem Lernforum im ersten Untergeschoss über ein besonderes Angebot. An interaktiven Medientischen und Computerstationen können Gruppen zu selbst gewählten Schwerpunkten arbeiten.


Die selbstständige Auseinandersetzung erlaubt es, in individuellem Lerntempo eigene Fragen zu entwickeln und zu diskutieren. In der Fortbildung lernen die Teilnehmenden die vielfältigen didaktischen Möglichkeiten des Lernforums kennen und erfahren, welche zielgruppenspezifischen Angebote zur Verfügung stehen.


Die Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer von Mittel-, Real- und Berufsschulen sowie Gymnasien.



Ort NS-Dokumentationszentrum München, Raum 5.12

Eintritt frei

Anmeldung Pädagogisches Institut unter www.pi-muenchen.de, Veranstaltungsnummer 75-NA1.02

Veranstalter NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit dem Pädagogischen Institut

Zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt Veranstaltungen

veranstaltungen.nsdoku (at) muenchen.de

Birgit Sandhof | 089 233-67015

Unser Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Veranstaltungshinweise und Neuigkeiten aus dem Haus

Folge uns auf

Twitter
Instagram
Facebook

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, können von Veranstaltungen des NS-Dokumentationszentrums München ausgeschlossen werden.