Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Veranstaltungen

22.09.2021 | 18.00 Uhr

„Den Stern tragt ihr nicht!“

Online-Zeitzeugengespräch mit Ernst Grube

Der 1932 geborene Shoah-Überlebende Ernst Grube berichtet von seiner Verfolgungsgeschichte während der NS-Herrschaft in München. Noch im Februar 1945 wurde er gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Geschwistern in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert.


Seine Erzählung spannt den Bogen von seiner Kindheit im Nationalsozialismus über sein Leben nach der Befreiung und sein unermüdliches politisches Engagement bis hin zu seiner Aktivität als Zeitzeuge.

Das Online-Gespräch darf nicht gefilmt oder mitgeschnitten werden. Aufnahmen und Screenshots jeglicher Art sowie Audioaufzeichnungen und Videomitschnitte sind nicht gestattet.


Ort Online auf der Plattform „Zoom“

Anmeldung erforderlich unter buchung.nsdoku@muenchen.de. Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Teilnahme kostenfrei

Veranstalter NS-Dokumentationszentrum München



Abb.: Ernst Grube bei einem Seminar im NS-Dokumentationszentrum München, 2016 | Foto: Connolly Weber

Zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt Veranstaltungen

Jonas Peter
veranstaltungen.nsdoku (at) muenchen.de

Tel. 089 233-67039

Unser Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Veranstaltungshinweise und Neuigkeiten aus dem Haus

Folge uns auf

Twitter
Instagram
Facebook
YouTube

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Einlassvorbehalt

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, können von Veranstaltungen des NS-Dokumentationszentrums München ausgeschlossen werden.