Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Download Our Smartphone-App

Smartphone-App

Events

17.05.2020 | 10.00 Uhr

Internationaler Museumstag

Online

Aufgrund der aktuellen Situation findet der Internationale Museumstag 2020 unter dem diesjährigen Motto „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“ online statt und lädt zu digitalen Museumsbesuchen ein.


Das NS-Dokumentationszentrum München und seine Ausstellungen „München und der Nationalsozialismus“ sowie „Tell me about yesterday tomorrow“ haben am Internationalen Museumstag für Einzelbesucherinnen und -besucher unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen geöffnet. Vor Ort kann aber kein spezielles Rundgangsprogramm angeboten werden, daher haben wir ein spezielles Online-Angebot zusammengestellt:


19.30 bis 20.30 Uhr | Live-Tandem-Rundgang auf Instagram

Tell me about yesterday tomorrow bringt zeitgenössische Kunst in einen Dialog mit der Erinnerungsarbeit des NS-Dokumentationszentrums München. Die Werke von über 40 internationalen Künstler*innen beschäftigen sich mit der Deutung der Vergangenheit, mit Verbindungen zwischen Gestern und Heute sowie mit der Relevanz von Erinnern für unser gegenwärtiges Zusammenleben. In einem Live-Tandem-Rundgang auf Instagram nehmen die Kuratorin Juliane Bischoff und die Historikerin Nathalie Jacobsen dieses Zwiegespräch auf, wenn sie im Austausch miteinander einen Einblick in das Zusammenspiel von Dauer- und Wechselausstellung geben.


Unsere Dauerausstellung in International Sign Language

In 33 kurzen Videos geben wir euch in International Sign Language einen Einblick in unsere Dauerausstellung. Zum Internationalen Museumstag haben wir die ersten 5 Videos auf unserem YouTube-Kanal online gestellt. Weitere Videos folgen in Kürze.

> Zu den Videos



Eintritt frei

Veranstalter NS-Dokumentationszentrum München

Zur Veranstaltungsübersicht

Follow us on

Twitter
Instagram
Facebook