Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Seminar: Erinnerungskultur in München – Vom Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit

Begrünung des nördlichen ‚Ehrentempels‘ am Königsplatz, 1956 (Foto: Stadtarchiv München)


Am 30. April 1945 endete die NS-Herrschaft in München mit dem Einmarsch der US-amerikanischen Armee. Das Datum markiert zugleich den Beginn der bis heute andauernden „zweiten Geschichte" des Nationalsozialismus in München: Der Geschichte des Umgangs mit dem Nationalsozialismus und seinen Folgen.

Zielgruppen: Für Schulklassen der Oberstufe und Erwachsene
Gruppengröße: bis 15 Personen (größere Gruppen werden geteilt)
Dauer: Ganztägig von 9 bis 17 Uhr

Buchung

Buchungsanfragen zu unseren Seminaren können Sie per E-Mail unter bildung.nsdoku (at) muenchen.de an uns richten. Telefonisch erreichen Sie uns unter 089 233 67007

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Lernforum

Digitale Medien im NS-Dokumentationszentrum