Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Begleitprogramm zur Sonderausstellung

Für die Sonderausstellung „Nie wieder. Schon wieder. Immer noch. Rechtsextremismus in Deutschland seit 1945" hat die Bildungsabteilung des NS-Dokumentationszentrums eigens ein umfangreiches Bildungsprogramm für Einzelbesucherinnen und Besucher sowie für Gruppen konzipiert. 

Bildungsangebote

Rundgänge

Offene Rundgänge durch die Sonderausstellung | Jeden Dienstag (ausgenommen Feiertage), 17.30 Uhr

Zielgruppenspezifische Rundgänge durch die Sonderausstellung nach Voranmeldung


Seminare (halb- oder ganztägig)

Vielfalt gegen Einfalt. Demokratische Werte gegen rechte Ideologie | Ab 8. Klasse | Alle Schultypen | Auch für Erwachsenengruppen

Was tun? Argumente gegen rechts | Ab 9. Klasse | Realschulen, Gymnasien, berufliche Schule

Spring School

19|03 – 22|03|2018
Nie wieder. Schon wieder. Immer noch. Aufstieg des Nationalsozialismus und heutige Formen des Rechtsextremismus | Für Studierende und Multiplikatoren

> Weitere Informationen

Anmeldung und Buchung unter:
bildung.nsdoku@muenchen.de; Telefon 089-233-67007

> Download Flyer Begleitprogramm | 83 KB

Workshops


Entnazifizierung im Nachkriegsdeutschland. Kunst, Kultur, Medien

Samstag 24|02|2018, 09.30–16.30 Uhr
Gemeinsamer Workshop des NS-Dokumentationszentrums München und des Haus der Kunst, München

> Weitere Informationen


München als zentraler Kultort der NSDAP – Geschichte am historischen Ort

Samstag 10|03|2018, 09.30–16.30 Uhr
Gemeinsamer Workshop des NS-Dokumentationszentrums München und des Haus der Kunst, München

> Weitere Informationen

 

 

 

Siehe auch

Ihr Besuch

Informationen zu Öffnungszeiten, Anfahrt, Gruppenangeboten, Preisen

Kontakt Bildungsangebote

bildung.nsdoku(at)muenchen.de

Martin Zehetmayr

T | +49 89 233-67007

Lernforum

Digitale Medien im NS-Dokumentationszentrum