Deutsch
English
schwarz-weiss Version
Farb-Version
A A A
Zum Downloadbereich
unserer Smartphone-App

Smartphone-App

Buchshop im NS-Dokumentationszentrum

Buchshop im Erdgeschoss (Foto: Orla Connolly)

 

Der Buchladen befindet sich im Erdgeschoss des NS-Dokumentationszentrums. Betrieben von der renommierten „Literaturhandlung" bietet er eine Auswahl an Büchern zum Thema Nationalsozialismus und ist von Dienstag bis Sonntag, 11-18 Uhr geöffnet.

Hier erhalten Sie auch alle Eigenpublikationen des NS-Dokumentationszentrums München:

München und der Nationalsozialismus. Herausgegeben von Winfried Nerdinger. München 2015 (C.H. Beck Verlag). Preis Museumsausgabe: 28 Euro

Munich and National Socialism. Herausgegeben von Winfried Nerdinger. München 2015 (C.H. Beck Verlag). Preis Museumsausgabe: 28 Euro

NS-Dokumentationszentrum München. Kurzführer zur Ausstellung. Herausgegeben für das NS-Dokumentationszentrum von Winfried Nerdinger. München 2015. Neben der deutschen Ausgabe auch in Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Spanisch sowie als Begleitheft in „Leichter Sprache" erhältlich. Preis: 8 Euro

Die Verfolgung der Sinti und Roma in München und Bayern 1933–1945
Hrsg. von Winfried Nerdinger. Berlin: Metropol Verlag, 2016. Preis: 28 Euro.

erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus. Herausgegeben von Frank Schneider, Petra Lutz. Springer Verlag 2014. Preis: 19,95 Euro.

Der Warschauer Aufstand 1944. Herausgegeben von Museum des Warschauer Aufstands. Warschau 2015. Preis: 15 Euro.

Das Unsagbare zeigen. Künstler als Warner und Zeugen 1914 - 1945. Herausgegeben von Winfried Nerdinger. München 2015. Preis: 20 Euro

Siehe auch

Orte Erinnern
Unsere Smartphone-App

Angezettelt

Katalog zur aktuellen Sonderausstellung

Lernforum

Digitale Medien im NS-Dokumentationszentrum

Veranstaltungsprogramm
April - Juni 2017